Voriger
Nächster

Yoga in Bad Kissingen

Om Shanti ihr lieben,

aus gegebenem Anlass nutze ich jetzt die Zeit um mich bei euch zu melden.
Zum einen, um euch mitzuteilen das ich in diesem Jahr keine Yogakurse mehr anbieten werde. Wer allerdings sehr viel Sehnsucht hat kann sich gerne bei mir melden. Einzelstunden sind möglich 🙂

Zum anderen möchte ich euch einen kleinen Impuls in dieser aufregenden und sehr ereignisreichen Phase mitgeben!
Wir befinden uns in einer Zeit in der es unglaublich wichtig ist immer wieder seinen Mentalkörper ( die Kraft des Denkens) zu reinigen, klären und dadurch das Denken in eine neue Ordnung kommen zu lassen.
Und was hilft? In erster Linie Atmen!!!! und Bewegung! bewege deinen Körper, geh raus an die frische Luft, achte auf die Infos die du dir alle anschaust – und bewege auch diese mit deinem wachen & kritischen Geist!
Nimm destruktive Glaubensmuster wahr- nicht indem du sie als etwas „Schlechtes“ deklarierst. Im Gegenteil! Erlaube dir, dass sich alles was sich jetzt zeigt in einen großen Wandlungs- und Transformationsprozeß hineingibt.
Erkenne das die starken Schwingungen dich nicht zurückwerfen wollen, sondern dir helfen mögen um dir selbst und der Struktur deines Denkens auf die Schliche zu kommen.
Das was wir in unserem Leben fühlen, kann nur gefühlt werden durch die Dinge die wir in unser Leben einladen! Vieles was wir jetzt fühlen ist direkt mit den Kriegserlebnissen unserer Großväter und Großmütter gekoppelt.
Was sich auch immer da in dir bewegt – lass es zu das es da ist! Das du auch mal verzweifelt oder traurig sein kannst, erlaube dir all das zu erkennen und zu benennen. Übe dich im Fühlen, zulassen und gib deinen Ahnen und Ahninnen deine Wertschätzung indem du lernst nachzuempfinden wie es ihnen vielleicht ergangen ist! Dadurch entsteht Heilung in deinem Feld wie im Feld deiner Ahnenreihe!

Denk dich frei!!!!

Sei wach, mit einem liebenden Herzen  – und erinnere dich das jetzt Geschichte neu geschrieben werden darf!

Richte deinen Focus und deine Energie auf all das was uns Menschen verbindet anstelle dort zu verweilen wo wir uns trennen. Wir sind eins und immer verbunden – miteinander, mit der Natur, mit allen Klein- und Kleinstlebewesen, mit dem ganzen Planeten!!!!

Etwas zu trennen und zu separieren wirkt sich auf das Leben aus wie eine Verspannung im Körper. Wir nehmen uns aus der Schwingung um Erfahrungen zu machen. Wenn wir uns vom Rhythmus des Lebens trennen kreiert unser Körper Schmerz, zur Erinnerung das wir wieder in die Verbundenheit zurückfinden dürfen. Trennung im Geiste zu spüren kreiert Einsamkeit, Trennung von Gefühlen kreiert Süchte oder Depressionen.
Dies ist nur ein sehr vereinfachtes und grobes Beispiel, was Trennung in unserer Natur, im Körperverbund bewirkt.

Alle Bakterien und Zellen im Körper arbeiten und wirken wie ein wundervolles Orchester miteinander um die schönste Melodie unseres Lebens spielen zu können.

Und so schenke dir selbst ein bisschen Freundlichkeit 🙂 Sei nett zu deinem Körper, auch wenn er gerade Schwierigkeiten mit den kraftvollen Frequenzen haben mag, die unsere Systeme fluten.
Vielleicht entdeckst du gerade neue Talente, Fähigkeiten, Begabungen oder die Muße, die dich küsst ?

Ich glaube an die Schönheit, die Liebe und die unermessliche Weisheit die allen Wesen innewohnt!!!!!
Ich vertraue wirklich in uns als liebende, mitfühlende und wahrhaftige Menschheit, in die Kraft, die uns verbindet wenn wir uns FÜR Leben und Lebendigkeit verbinden- und ich spüre diese Kraft förmlich schon!

Passt gut auf euch auf, seid wahrhaftig und freundlich miteinander
Mit einem von ganzem Herzen kommenden NAMASTE
Steffi

Aktuell finden nur ausgeschriebene Kurse und keine Events statt. Bitte schau unter Kursplan Yoga, dort findest du die Termine dazu! Danke für dein Verständnis

Nice to meet your Self

....let love shine.......

Es gibt den Himmel und die Erde, das was beide verbindet ist die Luft.

Es gibt die Sonne und das Feuer, das was beide verbindet ist der Blitz.

Es gibt den Lehrer und den Schüler, das was beide verbindet ist die    Weisheit                                                             Upanishaden

Beautiful Sunday

Starte deinen Sonntag leuchtend klar und wunderbar erfrischt!

Am beautiful Sunday üben wir intensiv Pranayama, Asanapraxis und Meditation. Ein philosophisches Thema begleitet unseren wundervollen Morgen!

Der nächste Beautiful Sunday ist noch nicht in Planung.

 

Bitte nur mit Anmeldung!

20190907_103335_001